Sonntag, 1. März 2015

5. Derbygottesdienst fand wieder einmal viele Interessierte

 Auch der 5. Derbygottesdienst 2 Tage vor dem großen Revierderby fand wieder großen Anklang. Viele Besucher aus beiden Fanlagern fanden den Weg nach GE-Horst in die FEG. Auch die Medien waren wieder zahlreich präsent. Neben Sky-News und der WDR war sogar ein Reporter vom Deutschlandfunk aus Berlin angereist um die einzigartige Atmosphäre dieses Zusammentreffens zu erleben. Für die beiden Fanclubs "Mit Gott auf Schalke" und "Totale Offensive BVB" war wieder Gelegenheit ein Zeichen für Respekt und Toleranz und gegen Gewalt und Randale zu setzen.







Keine Kommentare:

Kommentar posten